Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften aus je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Handball in das gegnerische Tor zu werfen und somit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit (zweimal 30 Minuten; bei Jugendmannschaften kürzere Spielzeiten) die meisten Tore erzielt hat.

 

Die Handballabteilung des TuS Neetze befindet sich in einer Spielgemeinschaft mit dem VfL Bleckede. Dort gehen Mädchen und Jungen sowie erwachsene Frauen und Männer ihrem Sport wie folgt nach:

Mannschaft Altersgruppe  Training (Turnhalle) Ansprech-partner Kontakt
Minis Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2003 und jünger Donnerstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr Christina Henseleit 05852 - 958448
D-Jugend weiblich Mädchen der Jahrgänge 2000 und jünger Freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Reinhard Laffien 05852 - 3492
B-Jugend weiblich Mädchen der Jahrgänge 1996 und 1997 Freitags von 18.00 bis 20.00 Uhr Olaf Lahme 05852 - 958088
B-Jugend männlich Jungen der Jahrgänge 1996 und jünger Dienstags von 18 bis 20 Uhr und Donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle Bleckede Volker Schulz 05852 - 958448
Damen Damen ab 18 Jahren Dienstag & Donnerstag, 20:30-22:30 in der Sporthalle Neetze Olaf Lahme 05852 - 958088
Herren Herren ab 18 Jahren Dienstag & Donnerstag, 20:30-22:30 in der Sporthalle Neetze Axel Harner 05852 - 2804

Nähere Informationen gibt es hier: http://www.sg-bleckede-neetze.de/